www.frankfurter-boersenbrief.de
24
21
Frankfurter Börsenbrief
 

Frankfurter Börsenbrief vom 24.4.2021/Beispielbrief


ganzer Brief

Suche

PDF-Version

Archiv

---
Zur aktuellen Marktlage:

Die Berichtssaison in den USA als wichtiger fundamentaler Taktgeber kann sich bisher sehen lassen, auch wenn zum Redaktionsschluss lediglich knapp 10 % der Unternehmen im S&P 500 ihre Q1-Bilanzen präsentiert haben.

Inhalt:
DAX

DAX: Konsolidierung voraus?

„Keine Angst vor einem Crash! Warum?“

Allianz: Vorsichtiger Optimismus
DEUTSCHLAND

Steicos Holzfaser-Dämmsysteme stoßen auf immens hohe Nachfrage.

Amalphi: Kleine Ärzte-SAP startet
INTERVIEW

Bitcoin Group: Günstiger als Coinbase

Ein Großteil der Börsenkapitalisierung, gut zwei Drittel, ist durch Ihren Kryptobestand abgedeckt. Die Aktionäre haben davon allerdings aktuell nur bedingt etwas. Wäre etwa ein Partizipationstoken oder eine anderweitige Tokenisierung eine Option für Sie?
EUROPA

Valneva: Neuer Corona-Impfstoff als Kurstreiber
KONSERVATIVES MUSTERDEPOT

Magna setzt Meilenstein in China

BYD wird neu gekauft

Geplante Transaktion:

Barrick Gold: Erstes Kaufsignal aktiv

Depot:
SPEKULATIVES MUSTERDEPOT

Depot:

Bitcoin: Sturz nach Rekord

Alussa: Zähe Entwicklung

PVA TePla: Q1-Zahlen Anfang Mai

Siemens Energy: Technisch angeschlagen
ETF-MUSTERDEPOT

Depot:


Neuer Schub für regenerative Energien?
IMPRESSUM

Impressum:

ganzer Brief

Suche

PDF-Version

Archiv
---
© Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH - Schiessstr. 55   40549 Düsseldorf - Impressum Datenschutz