www.frankfurter-boersenbrief.de
20
22
Frankfurter Börsenbrief
 

Frankfurter Börsenbrief vom 29.1.2022/Beispielbrief


ganzer Brief

Suche

PDF-Version

Archiv

---
Zur aktuellen Marktlage:

Was mit einer Sektorrotation von Growth zu Value seinen Anfang nahm, wurde zu einer ausgeprägten Bullen-Markt-Korrektur.

Bemerkenswert ist, dass sich die europäischen Aktienmärkte besser halten als die US-Pendants.

Inhalt:
MARKT

Inflation ist zentrales Thema

Zumal der Internationale Währungsfonds seine Prognosen für das Weltwirtschaftswachstum teils deutlich nach unten revidiert hat.

Bewertung lässt wieder Spielraum
USA

BioNTech: Chance nutzen?

Die BioNTech-Aktie notiert nach dem deutlichen Rückgang auf dem Niveau vor Start der Impfkampagne.

Berry Global packt die Welt ein

Kimberly-Clark: Absturz überzogen?
EUROPA

Jerónimo Martins mit Ost-Fantasie

KSB: Schiebt Atomkraft wieder an?
KONSERVATIVES MUSTERDEPOT

Daimler neu im Depot

Apple: Was bringen die Zahlen?

Depot:
SPEKULATIVES MUSTERDEPOT

Depot:

Manz mit positivem Newsflow

TeamViewer Übernahmekandidat?
ETF-MUSTERDEPOT

Gold: Sicherer Hafen gesucht

Depot:
EMPFEHLUNGSLISTE

Teil 1:

Teil 2:

Kurzticker zur Empfehlungsliste:
IMPRESSUM

Redaktion:

ganzer Brief

Suche

PDF-Version

Archiv
---
© Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH - Schiessstr. 55   40549 Düsseldorf - Impressum Datenschutz