www.frankfurter-boersenbrief.de
50
19
Frankfurter Börsenbrief
 

Frankfurter Börsenbrief vom 23.2.2019/Beispielbrief


ganzer Brief

Suche

PDF-Version

Archiv

---
Zur aktuellen Marktlage:

Deutschlands mangelnde Ordnungspolitik wirft die deutsche Wirtschaft auf die Dauer zurück.

Allokation Internationales Depot

Themen in diesem Brief:
Deutschland

Wie gut kehrt Beiersdorfs neuer Besen?

Die nächste Lohnrunde wird für Salzgitter zu einer Herausforderung.

Jenoptik will nicht länger Mischkonzern sein.

VW will beim Börsengang der Lkw-Sparte Bewertungsreserven heben.
PORTFOLIO HOME BIAS

Das Portfolio Home Bias richtet sich an Investoren, die eine besondere Affinität zum deutschen Markt hegen.

Scout24 ist verkauft.
INTERNATIONAL

China-Offensive beim Bau neuer Kernkraftwerke stärkt Ausrüster.

Planfeststellungsverfahren sind für chinesische Ohren ein Fremdwort.

Kernenergie ist in China Teil der Umweltpolitik.
PORTFOLIO BEST OF THE WORLD

Das Portfolio Best of the world richtet sich an Investoren, für die es keine Rolle spielt,

Geely hat im Januar die Absatzerwartungen deutlich übertroffen.
DERIVATE

Gold ist kaum zu stoppen.

Für den Goldmarkt gibt es letztlich nur zwei relevante Preisfaktoren.

2018 lagerten Notenbanken 651 Tonnen in ihren Safes – 74 % im Vorjahr.
PORTFOLIO HOT STUFF

Das Portfolio Hot Stuff richtet sich an Investoren, die für gesteigerte Renditen auch bereit sind,

Kurzer Hinweis zu unserem Sleep Well-Portfolio, das wir in dieser Woche nicht veröffentlichen:
IMPRESSUM

Impressum:

ganzer Brief

Suche

PDF-Version

Archiv
---
© Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH - Schiessstr. 55   40549 Düsseldorf - Impressum Datenschutz