www.frankfurter-boersenbrief.de
13
20
Frankfurter Börsenbrief
 
   

Bernhard M. Klinzing

Die ersten privaten Aktiengeschäfte, nach dem Crash von 1987, waren für Bernhard M. Klinzing Motivation und Lehrgeld zugleich. Lehrgeld, weil zu schnell mit kleinen Gewinnen der Markt verlassen wurde. Motivation, daß eine Beschäftigung mit der Materie nicht nur finanziell attraktiv sein kann, sondern auch das Börsenfieber auf eine rationale Ebene stellt.

Somit war der weitere Weg vorgezeichnet: Studium der Betriebs- wirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen, Jobs im Privatkunden- bereich der Deutschen Bank. Anschließend Eintritt in das Investment Research bei der Helaba. 1996 wechselte er zur schreibenden Zunft und hat seitdem diverse Börsenbriefe redaktionell verantwortlich gestaltet.

Seit Herbst 2000 verantwortet er im Frankfurter Börsenbrief die Themen Derivate, Rohstoffe und internationale Anlagen.

---

© Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH - Schiessstr. 55   40549 Düsseldorf - Impressum Datenschutz