www.frankfurter-boersenbrief.de
14
20
Frankfurter Börsenbrief
 
 

/Beispielbrief


Übersicht

ganzer Brief


Archiv

zurück(-)

vor(+)

Kapitel (-)

Kapitel (+)
---

PORTFOLIO HOME BIAS

Das Portfolio Home Bias richtet sich an Investoren, die eine besondere Affinität zum deutschen Markt hegen.

Verfolgt wird eine Long/Short-Strategie, um in jeder Börsenphase agieren zu können. Die blau unterlegten Spekulationen auf fallende Kurse werden mit Knock-Out-Puts mit einem sehr geringen Hebel vollzogen, sodass das Risiko - bei Einhalten der Stops - nicht signifikant über dem der Long-Positionen mittels Aktien liegt. Dieses Depot ist wie auch die anderen in diesen Briefen veröffentlichten Portfolios nicht zur Nachahmung aufgelegt! Zusammensetzung und Orders müssen dem persönlichen Chance/Risiko-Profil angepasst werden. Trends werden grundsätzlich nicht ausgereizt. Es werden lediglich Bewegungen gespielt. Positionen werden über One-Cancels-Other-Orders (OCO) - gleichzeitig Stop und Limit - verkauft, um viele neue Investmentideen vorstellen zu können. Anlagehorizont sind maximal zwei bis drei Monate.

Übersicht

ganzer Brief


Archiv

zurück(-)

vor(+)

Kapitel (-)

Kapitel (+)
---
© Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH - Schiessstr. 55   40549 Düsseldorf - Impressum Datenschutz